Aktuelles

Training in den Sommerferien 2017

Freitag, 28.07.2017:       letztes, reguläres Training für alle vor den Ferien

Freitag, 25.08.2017:       18:15 – 19:30 Uhr: Kinder und Jugendliche, 19:30 – 21:00 Uhr: Erwachsene

Freitag, 01.09.2017:       18:15 – 19:30 Uhr: Kinder und Jugendliche, 19:30 – 21:00 Uhr: Erwachsene

Freitag, 08.09.2017:       18:15 – 19:30 Uhr: Kinder und Jugendliche, 19:30 – 21:00 Uhr: Erwachsene

Montag, 11.09.2017:      19:00 Uhr: nur Erwachsenentraining

Freitag, 15.09.2017:       erstes reguläres Training nach den Ferien: 18:15 – 19:30 Uhr: Kinder und Jugendliche, 19:30 – 21:00 Uhr: Erwachsene


5. Moonlight-Sports-Night am Freitag, 02.06.2017

Am Freitag, den 02.06.2017 beteiligen wir uns an der 5. Moonlight-Sports-Night, die an der Grundschule Kupferplatte (Röntgenstr. 4, Roth) stattfindet.

Um 20:20 Uhr findet eine 15minütige Demonstration der Kinder und Jugendlichen (Wir treffen uns an der Kupferplatte schon um 19:30 Uhr) statt.
Um 22:00 Uhr sind die Erwachsenen dran.

Wer möchte kann sich gerne beteiligen. Selbstverständlich könnt Ihr die Veranstaltung einfach mit Eurer Familie und Euren Freunden besuchen.
Das normale Training entfällt für alle.


Food Truck Challenge am 09.07.2017
Die SpVgg Roth richtet an ihrem Sportgelände in der Sandgasse (direkt an der Laufstrecke!) ein Stimmungsnest bei der Datev-Challenge Roth ein.
Auch die Taekwondo-Abteilung beteiligt sich daran:

1.)   Wir brauchen möglichst viele Kuchenspenden (möglichst Blechkuchen, Muffins oder „trockenen“ Kuchen, keine Sahnetorten), die dann natürlich im Stimmungsnest verkauft werden.

2.)   Am 09.07.2017 brauchen wir ab 15:00 Uhr einige fleißige Verkäuferinnen und Verkäufer für die Kuchentheke (Dauer max. drei Stunden).

Details folgen noch. Natürlich können sich Freiwillige (für Kuchenspenden und für den Verkauf) jederzeit bei uns melden. Danke

 


Teilnahme am 1. Dragoncup in Gunzenhausen

Die Teilnahme am Dragon-Cup war ein voller Erfolg. Unsere drei Wettkämpfer Kreshnik, Marvin und Bela stellten sich der Aufgabe eines 5. bzw. 7 Runden dauernden Zweikampfes gegen einen unbekannten Gegner. Am Start waren noch Teilnehmer aus Allersberg und Gunzenhausen.
Am Ende des Tages durften Bela mit der Medallie für den 1.Platz, Marvin und Kreshnik für den jeweils 2.Platz sehr stolz auf ihre Leistungen sein.
Eure Trainer sind es auf jeden Fall !!! Gut gemacht, Jungs!

Glückwunsch natürlich an alle Teilnehmer und Herzlichen Dank an Jochen Watzka und sein Team für die tolle Ausrichtung dieser Veranstaltung !

 

 

So macht man es richtig. ;-))

  

Share Button