🔵⚪️Save the Date🔵⚪️
Die SpVgg Roth-Vollmannschaft freut sich auf zahlreiches erscheinen.
Für das leibliche Wohl und die musikalische Unterhaltung ist natürlich wie immer bestens gesorgt 🥨🍻🎶

Share Button

Aufgrund der großen Nachfrage an unserem Yogakurs – freuen wir uns einen zusätzlichen Termin am Dienstag anbieten zu können.

Aktuell sind noch 5 Plätze frei.

Yogakurs “Herbstblues”

27.09. / 04.10. / 11.10. / 18.10. / 25.10.

15.11. / 22.11. / 29.11. / 06.12. / 13.12.

Ein wunderschöner warmer Sommer neigt sich langsam zu Ende, allmählich beginnt der Herbst und mit ihm die Zeit des Wandels und des Loslassens.

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen kühler. Unser Körper arbeitet auf Hochtouren, um sich umzustellen und wir fühlen uns oft müde.

Werde deshalb aktiv, rolle mit uns die Yogamatte aus, lass alle Anforderungen des Alltags einfach los und gönne Dir eine kleine Auszeit gegen den Herbstblues nur für Dich.

Du benötigst lediglich eine Matte, ein dickes, festes Kissen, bequeme Kleidung und evtl eine Decke.

Solltest Du einen Yogablock oder Yogagut besitzen, kannst Du ihn gerne nutzen.

Möchtest Du gerne einen Yogablock oder Yogagurt ausprobieren, stellen wir Dir diese gerne leihweise zur Verfügung.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Yogazeit mit Dir.

Namaste 

Share Button

29.09. / 06.10. / 13.10. / 20.10. / 27.10.
17.11. / 24.11. / 01.12. / 08.12. / 15.12.
 
Ein wunderschöner warmer Sommer neigt sich langsam zu Ende, allmählich beginnt der Herbst und mit ihm die Zeit des Wandels und des Loslassens.
Die Tage werden kürzer und die Temperaturen kühler. Unser Körper arbeitet auf Hochtouren, um sich umzustellen und wir fühlen uns oft müde.
Werde deshalb aktiv, rolle mit uns die Yogamatte aus, lass alle Anforderungen des Alltags einfach los und gönne Dir eine kleine Auszeit gegen den Herbstblues nur für Dich.
 
Du benötigst lediglich eine Matte, ein dickes, festes Kissen, bequeme Kleidung und evtl eine Decke.
Solltest Du einen Yogablock oder Yogagut besitzen, kannst Du ihn gerne nutzen.
Möchtest Du gerne einen Yogablock oder Yogagurt ausprobieren, stellen wir Dir diese gerne leihweise zur Verfügung.
 
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
 
Wir freuen uns auf die gemeinsame Yogazeit mit Dir.

Namaste 
Share Button

Am Samstag den 26.November, ging es für die U14m der Spielvereinigung Roth zum 2. Auswärtsspiel der Saison nach Weißenburg
Zum Anfang des 1.Viertels zeigte sich das bereits bekannte Problem der Spieli Jungs, sie waren nicht wirklich aufmerksam und es passierten ihnen viele Fehler, die vermeidbar gewesen wären, so ging das erste Viertel mit 30:9 verloren.
Dieses Muster zog sich auch durch das 2. Viertel, somit ging auch dieses deutlich mit 52:17 verloren. Nach der Halbzeit kamen die Jungs deutlich aufgeweckter aufs Spielfeld, ihn gelangen schöne Spielzüge und auch die Defense wurde immer besser, trotz dieser deutlichen Verbesserungen konnten die Weissenburger aufgrund von herausragenden individual Leistungen auch dieses Viertel deutlich gewinnen.
Mit dem Stand von 77:28 ging es also ins letzte Viertel, auch hier passierte nicht mehr viel, Weißenburg war weiterhin effizient im Abschluss und den Rother Jungs gingen langsam die Kräfte aus, so ging das Spiel am Ende vor allem aufgrund einer verschlafenen ersten Hälfte und geringen Auswechselmöglichkeiten mit 102 zu 38 verloren.

Share Button

Die U10 mix der SpVgg Roth war am vergangenen Samstag bei den Piranhas in Ansbach zu Gast.

Nachdem die Rother im vergangenen Spiel deutlich gewonnen hatten, konnten sie diesmal leider nicht die Leistung von letzter Woche wiederholen. Sie starteten gut, jedoch haben sie im Laufe des Spiels den Spielfluss verloren. Die Defense-Arbeit war dieses Mal ausbaufähig, wodurch den Ansbachern die Chance gegeben wurde, ihre Körbe zu machen. Zum Schluss kam eine Verletzung eines Rother Spielers hinzu, sodass die Spielordnung der Rother leider komplett verloren ging. Am Ende des Spiels stand es 78:38.

Trotz der Niederlage, nehmen wir die positiven Ansätze, wie den starken Einsatz und die große Leidenschaft, für die kommenden Spiele mit.

Share Button

Nachdem die Niederlage der letzten Woche verdaut war, ging es mit großer Motivation nach Nürnberg, wo die Mädels die neu erlernten Trainingsinhalte in der Praxis umsetzen wollten.

Zu Beginn gelang dies gut und wir konnten uns mit guter Offense die ersten Punkte des Spiels sichern. Zudem erkannte man, dass an der Defense gearbeitet wurde und somit einige Körbe der Heimmannschaft vereitelt werden konnten. Allerdings kam Nürnberg nach der Halbzeit noch einmal ran, da den Rother Mädels das Wurfglück abhanden kam. Als die Nürnberger Mädels schließlich mit 38:34 vorne lagen und die letzten 45 Sekunden des Spiels runterliefen, schien das Spiel verloren.

Doch es gelang das Unglaubliche: Mit starkem Teamgeist und dem Willen, dieses Spiel zu gewinnen, war das Wurfglück zurück. Ein Dreier und ein Steal ermöglichten den Sieg für die Rother Mädels in letzter Sekunde. (38:39)

Großes Kompliment an die Mädels! Mit Durchhaltevermögen und großer Bereitschaft, dieses scheinbar verlorene Spiel, noch zu drehen, haben sich die Mädels den Sieg mehr als verdient!

Share Button

Auch die U18m war am vergangenen Sonntag bei Frankonia Nürnberg zu Gast. Mit fünf Spielern aus der U16m als Aushilfe, traten die Jungs, die bisher ungeschlagen waren, gegen die Jungs aus Nürnberg an. Für die Rother stand diesmal ein stärkerer Gegner auf dem Feld, besonders den Größenvorteil der Nürnberger konnten die Rother spüren. Zudem viel auch der Centerspieler der Rother aus. Es fiel ihnen schwer, Punkte zu erzielen, obwohl sie zeitgleich mit guter Defensivarbeit glänzten. Leider konnten die Jungs aus Roth kein Momentum aufbauen, was unter anderem an teilweise fragwürdigen Entscheidungen des Schiedsrichters lag. So erhielten die Rother vier technische Fouls und einige Offense-Fouls, die einen Spielfluss kaum noch zu ließen. Nichtsdestotrotz war die Chancenverwertung der Jungs aus Roth auch nicht optimal, weshalb ein Niederlage unvermeidbar war.
Am kommenden Samstag steht das nächste Auswärtsspiel in Weißenburg an, das die Jungs wieder mit voller Stärke antreten und gewinnen wollen.
Share Button

Die U16m der SpVgg war am vergangenen Sonntag bei Frankonia Nürnberg zu Gast. Nachdem die Rother im vergangenen Spiel deutlich gewonnen hatten, konnten sie diesmal nicht sofort an der vorherigen Leistung anknüpfen. Dies lag unter anderem an teils kritischen Schiedsrichterentscheidungen. Das brachte die Jungs aus Roth zunächst aus dem Spielrhythmus, den sie jedoch in der zweiten Halbzeit wieder fanden. Somit konnten sie auch dieses Spiel am Ende deutlich mit 45:81 (HZ: 22:31) für sich entscheiden.
Share Button