Damen gewinnen souverän die erste Pokalrunde

Pokalrunde 1 – die Rother Damen zu Gast bei ESV Flügelrad Nürnberg

Souveräner Sieg gegen ESV Flügelrad mit 67 zu 14.

Für die Rother Damen begann das Spiel am Sonntag, 7.11.2021, sehr vielversprechend. Sowohl im Angriff als auch aus in der Verteidigung waren die Damen sehr bestimmt. Daher endete das erste Viertel mit 13 zu 0. Gleich zu Beginn des zweiten Viertels fiel der erste Korb von ESV Flügelrad. Die Rotherinnen reagierten schnell und wechselten von einer Zonendeckung auf Mann-zu-Mann und überraschten Ihre Gegner dermaßen, dass bis zur Halbzeit kein weiterer gegnerischer Korb mehr fiel. Die Damen aus Roth gingen somit 29 zu 2 in die Halbzeit.

Auch im dritten Viertel behielt die Gastmannschaft die Oberhand. ESV Flügelrad stellte ihre Strategie um und brachte die Rother Mannschaft durch Picks und Blocks sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung etwas aus dem Konzept. Trotzdem endete das Viertel 17 zu 8.

Die Rotherinnen starteten das letzte Viertel konzentriert und überlegen. Mit einer guten Defense erzielten sie mehrere Steals und Fastbreaks und beendeten das letzte Viertel mit 21 zu 4.

Das Spiel endete 67 zu 14.
Strategie um und brachte die Rother Mannschaft durch Picks and Blocks etwas aus dem Konzept. Trotzdem endete das Viertel 17 zu 8.

Die Rotherinnen starteten das letzte Viertel konzentriert und überlegen. Mit einer guten Defense erzielten sie mehrere Steals und Fastbreaks und beendeten das letzte Viertel mit 21 zu 4.

Die SpVgg Roth rückt in die zweite Pokalrunde mit einem Sieg von 67 zu 14.

Beitrag verfällt am Dienstag November 9th, 2021.

Share Button