Die “Erste” spielt in der Saison 2017/18 in der Kreisklasse Nord, folgende Mannschaften sind hier eingeteilt

DJK Abenberg
Obererlbach
Veitsaurach
SC 04 Schwabach II
SC Stirn
SG Mühlhof/Schwabach
SG Wassermungenau/Wernfels
SpVgg Roth
SV Kammerstein
SV Pfaffenhofen
SV Unterreichenbach
TSG 08 Roth II
TSV Spalt
TV Büchenbach II

 

Unsere “Reserve” wurde in die A-Klasse Mitte eingeteilt.

DJK Laibstadt
DJK Raitenbuch
SC Ettenstatt
SG Nennslingen/Bergen
SG Thalmässing/Eysölden
SpVgg Roth II
SV Barthelmesaurach II
SV Burgsalach
SV Großweingarten
TSV Georgensgmünd
TSV Heideck II
TSV Rothaurach
TV Eckersmühlen II
TV Hilpoltstein II

Share Button

Heißes Spiel…

Bei heißen Temperaturen hatte unsere F1 den TSV Spalt zu Gast.

Durchweg war es ein ausgeglichenes Spiel zwischen gleichwertigen Gegnern. In der 7. Minute gelang den Gästen fast schon der Führungstreffer, der zum Glück für die SpVgg nur an der Latte abprallte. Nach einem Abstoßfehler des Spalter Torwarts nutzte Emre, der heute sein Spieldebüt bei der SpVgg Roth hatte, die Chance direkt und verwertete den Ball sicher! Nur eine Minute später wiederholte sich dieser Vorgang und es stand 2:0. Wie wir die gegnerische F1 bereits im Hinspiel kennengelernt haben, zeigten sie sich auch heute völlig unbeeindruckt von dem Rückstand und brachten den Ball immer wieder in unsere Hälfte, wo aber zum Glück unsere Abwehrspieler Malte, Nils und Benedikt niemanden einfach an sich vorbei ließen. Felix und Yasin waren heute ebenfalls in der Verteidigung eingesetzt, sprinteten aber immer mal wieder mit vor, um dort zu unterstützen. Felix zeigte heute eine besonders starke Leistung und sehr guten Einsatz. Mehr als einmal rettete er unsere F1 in letzter Minute. Wie gewohnt zeigte auch Gabriel wieder was er kann und parierte ebenfalls regelmäßig die gegnerischen Schüsse einwandfrei. Durch schönes Passspiel von Devin und Dominik wurde die Abwehr der Gäste erfolgreich ausgespielt und es fiel das 3:0 durch Dominik. Mit diesem Stand ging es dann in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit spielten sich Uvejs und Devin gemeinsam Richtung gegnerisches Tor. Hätte Devin den Ball nicht über die Linie gebracht, wäre Uvejs richtig gestanden und er hätte ihn eingenetzt. Das 4:0 war also unausweichlich. In der 33. Minute erzielten die Spalter das 4:1. Zwei Minuten später erhöhten sie zum 4:2. Dominik konnte in der 36. Minute nochmal eins nachsetzen – 5:2. Doch die Gäste ließen sich von den 3 Toren Rückstand nicht einschüchtern und gaben alles. So gelang ihnen in der 38. Minute ihr 3. Tor. In der letzten Minute ließen die Kräfte unserer Mannschaft nach und der TSV Spalt konnte beinahe ungebremst in Richtung unseres Tors stürmen. Aus der Distanz trafen sie dann im oberen Eck zum 5:4 Endstand!

Unsere F1 bedankt sich beim TSV Spalt für ein faires Spiel. Danke an unsere Spieler, die trotz dieser Hitze jedes Training und jedes Spiel super durchziehen und last but not least, danke an unsere Eltern!

 

Share Button

Die SpVgg Roth und die Abteilungsleitung Fußball bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern des Sportheimteams, der AH und der Vollmannschaften für die Hilfe bei der Durchführung des Relegationsspiels zwischen dem FC Franken Schwabach und der SG Wassermungenau/Wernfels!

Share Button

Am vergangenen Wochenende besuchten wir den mittlerweile legendären Budo-Pfingstlehrgang von Wilfried Harloff in Ansbach.
Als Referenten waren u.a. Großmeister Jae-Hee Chang, Großmeister Jo aber auch die Filipino-Fighting- und Escrima-Cracks Timm Blaschke und René Marc Zeller anwesend.
Wir haben fleissig trainiert, ordentlich geschwitzt und motiviert die Stöckchen geschwungen (verletzungsfrei !)
Danke an den Budo-Club-Harloff e.V. für dieses tolle Event.

Share Button

Willkommen am Wettkampf-Wochenende  bei unserem Stimmungsnest am neuen Teil der Laufstrecke des Challenge Roth 2017. Am Ende der Sandgasse haben wir nah an der Rother Innenstadt und doch mitten im Grünen für Sie einen wunderschönen Biergarten am Ufer der Rednitz eingerichtet. Alle Athleten laufen hier vier Mal auf einer Brücke bei uns vorbei. Von den drei Food Trucks (Raz und Rübe, Pasta Laster, und RibWich) gibts Essen für jeden Geschmack. Für beste Stimmung und fachkundige Moderation sorgt die “Hardtsee-Mafia”. Also den 9. Juli 2017 vormerken und das neue Stimmungsnest bei der “Spieli” besuchen.
Mehr Infos dazu hier


Come and visit our hot spot at the end of the Sandgasse in Roth. Close to downtown Roth we did arrange a typical bavarian beer garden in green nature directly beside the Rednitz riverside for you. Tent available. Just follow the running course from Marktplatz in Roth direction Büchenbach (heading north) for 5 minutes.
Unique attraction – all athletes will run 4 times on a low bridge over the beer garden. You can relax and recreate with cool food trucks and cool drinks while you support your athletes. Coffe and homemade cakes will be served complementary. The Hardtseemafia will take care of competent moderation and good music and athmosphere.

We are looking forward to your visit and are proudly presenting our food trucks:
RibWich – smoked pulled pork
Pasta Laster – handmade pasta
Razz & Rübe – fancy vegan food

More . . .

Share Button